cliffhanger-ettlingen

360° Cliffhanger Panorama – Ettlingen Markttag

360° Cliffhanger Panorama – Ettlingen Markttag

Heute habe ich nach langer Zeit wieder den Anlauf genommen, um ein Cliffhanger Panorama anzufertigen.
Der erste Versuch vor einigen Monaten ging grandios in die Hose, der heutige Versuch ist immerhin so gut, als das ich das Resultat hier online stelle.

Für alle Leser, die nicht wissen, was ein Cliffhanger Panorama ist: dabei befindet sich die Kamera auf einem Hochstativ (Polestativ) welches jedoch vertikal (!) über einen Abgrund (Cliff), eine Brücke, über ein Turmgeländer oder – wie in meinem Falle aus einem offenen Fenster – gehalten wird. Das Hochstativ wird dabei irgendwo aufgelegt und man muss die Drehung der Kamera um ungefähr immer denselben Winkel abschätzen.
Erschwerend kommt dazu, dass man das Hochstativ  relativ „im Wasser“ dreht.

Wie auch beim ersten Cliffhanger Versuch hatte ich feuchte Hände und auch Schweiß auf der Stirn … eine D800 einfach so aus dem Fenster zu „schieben“ bringt das Adrenalin echt in Wallung :)

Bei einem Cliffhanger ist die Nachbearbeitung in Photoshop deutlich aufwändiger als bei „normal“ aufgenommenen Panoramabilder.

Hier also das Resultat …

 

Cliffhanger Pnoramabild

 

Das könnte dich auch interessieren:

Panoramaprojekt „virtuelles Artrium“ Hurra ! Das Panoramaprojekt "Virtuelles Artrium" in Zusammenarbeit mit der Schauspielschule Artrium aus Hamburg ist finalisiert und auch schon auf den...
Konzeptionelle Fotografie – Schwarzweißbilde... Von Menschen, Tieren und Langzeitbelichtungen Mit diesem Beitrag möchte ich auf meinem Blog beginnen, fotografische Konzepte zu dokumentieren.Die...
Panoramafotografie mit der Fuji X-T1 und dem Samya... Und: Warum weniger mehr ist.Meine Leidenschaft für die Panoramafotografie ist wohl nicht zu übersehen. Seit Jahren trage ich für diese Leiden...
Interview bei Birgit Als regelmäßiger Leser des Foto & Art Blogs von Birgit Engelhardt finde ich es toll, dass Birgit sofort bereit war,  über mein 365 Tage Fotoprojek...
Bronze beim Epson International Pano Award 2016 Ein Ergebnis mit dem ich nicht gerechnet hätteDas Header-Bild nimmt die Wertung der Jury vorneweg: Ja, zwei der Panorabilder, die zusammen...
0 Kommentare

Hinterlasse mir einen Kommentar ...

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.