365 Tage Fotoprojekte im Netz

Schon seit längerem wollte ich einen Blogbeitrag über andere 365 Tage Fotoprojekte schreiben.
Harald hat mir gestern den letzten Kick dazu gegeben, mich hinzusetzen und zu schreiben, danke :-)

So habe ich also Tante Google nach „365 Tage Fotoprojekten“ gefragt, und die Suchzeit auf das letzte Jahr eingeschränkt.
Dabei habe ich viele Links zu interessanten anderen 365 Tage Projekten gefunden.

Meine sieben Favoriten habe ich hier mal aufgeführt, die Reihenfolge ist keine Wertung, sondern spiegelt die Trefferposition von Google dar.

Die Beweggründe um ein 365 Tage Fotoprojekt zu machen sind so vielfältig und individuell wie die Menschen hinter dem Projekt.
Zwei Gründe jedoch ziehen sich fast wie ein roter Faden durch die meisten 365 Tage Fotoprojekte:

  • den inneren Schweinehund zu besiegen
  • sich fotografisch weiterzuentwickeln

Die Google Suche hat mir aber auch eines gezeigt: viele 365 Tage Fotoprojekte sind nicht so einfach zu finden, oder befinden sich irgendwo ganz hinten bei den Suchergebnissen.
Da jedes 365 Tage Fotoprojekt so viel Aufmerksamkeit als möglich erhalten sollte, möchte ich gerne etwas dagegen unternehmen, und dem Ganzen eine Platform geben.

Losgelöst von meinem Blog (und meinem eigenen 365 Tage Fotoprojekt)  habe ich mir folgendes überlegt:

  • hochziehen eines eigenen Webauftrittes  unter 365-tage-fotoprojekte.de
  • im ersten Schritt, bis die 365-tage-fotoprojekte.de Webseite online ist, können sich interessierte 365 Tage Fotoprojekte hier in diesem Beitrag melden
  • wenn die 365-tage-fotoprojekte.de Webseite online ist, können sich die einzelnen Projekte dort  vorstellen

Gerne nehme ich Anregungen und Ideen auf, auch hätte ich in diesem Falle nichts gegen einen Sponsor …
Da die Thematik sicherlich eine Menge Arbeit sein wird, wäre ich Angeboten zu einer redaktionellen Mitarbeit nicht abgeneigt :)

Ich freue mich also auf rege Mitarbeit, Ideen, Anregungen, gerne auch Kritik.
Martin

Update 06.04.2014: seit gestern Vormittag ist die 365-tage-fotoprojekte.de online!

Teile diesen Beitrag auf:
8 Kommentare
    • Martin Wolfert sagte:

      Hallo Cynthia,

      das finde ich echt mal fein ! :)
      Danke für Deine „Anmeldung“.

      Ich habe die neue Platform zu 80% fertig, so dass der Plan ist am Sonntag damit online zu gehen.
      Du kannst Dir schonmal überlegen, wie Du dich und Dein 365 Tage Fotoprojekt vorstellen möchtest, warum Du das machst …

      Ich melde mich dann :)
      Bis dahin weiterhin gute Ideen.

      Martin

  1. Vera sagte:

    Hallo Martin,

    ich habe Deine Seite durch Deinen Link auf meine Seite entdeckt. Die 365-Tage-Projekte zu sammeln, finde ich eine gute Idee.
    Als ich meine Projekt gestartet hatte, hatte ich auch erst einmal nach anderen Projekten gesucht, um zu sehen, was es alles gibt und wie sie gemacht werden. Das war ganz schön mühsam und ich hätte mir eine Sammlung solcher Projekte gewünscht. Schön, dass Du das jetzt machen möchtest.

    Ich melde mich auch gleich einmal drüben an und hoffe, die Sammlung wird stetig wachsen.

    Liebe Grüße,
    Vera

    Antworten
  2. Robert sagte:

    Hallo Martin,

    gute Idee, Deine 365er-Portal-Seite. Ich mache gerne mit!
    Sobald der Teilnehmerkreis länger wird, könnte man auch die jeweiligen Seiten bzw. Beiträge der Teilnehmer noch über Schlagworte oder Kategorien mit entsprechenden Attributen, z.B. für Themen, Regionen oder technische Schwerpunkte versehen.

    LG, Robert

    Antworten
  3. Bille sagte:

    Tolle Idee, Martin!

    Habe mich gerade angemeldet und danke Dir herzlich für’s Verlinken. :)

    Ich hoffe, Deine Seite wird so, wie Du es Dir vorstellst. Toi toi toi dafür.

    LG, Bille

    Antworten
  4. Werner sagte:

    Auch wenn ich selbst kein 365-Tage-Projekt mache, so finde ich deinen Ansatz aber super! Tolle Idee. Ich werde das sicherlich weiter verfolgen!
    Lg,
    Werner

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. 365-tage-fotoprojekte | rl.photo sagt:

    […] die Seite 365-tage-fotoprojekte bin ich durch eine Nachricht von Martin Wolfert aufmerksam geworden – und habe nicht gezögert, dort […]

  2. […] bin ich, nach dem Starten meines eigenen 365-Tage-Projektes ‘Bock auf Farbe’ über die Webseite von Martin gestolpert. Dort erzählte er von seiner Idee, eine eigene Seite für solche Projekte einrichten zu […]

Hinterlasse mir einen Kommentar ...

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

365 Tage und 365 Fotos später und ein Gewinnspiel ist  mein Fotoprojekt nun zu einem erfolgreichen Ende gekommen.Ich möchte allen Besuchern meines Projektes, mögen sie einen Kommentar hinterlassen...
Interview bei Birgit Als regelmäßiger Leser des Foto & Art Blogs von Birgit Engelhardt finde ich es toll, dass Birgit sofort bereit war,  über mein 365 Tage Fotoprojek...
Halbzeitinterview bei Birgit Engelhardt Halbzeitinterview bei Birgit Engelhardt Anfang des Monats war es soweit: Birgit hat mich zur (fast) Halbzeit meines 365 Tage Fotoprojektes erneut int...
365 Tage Fotoprojekt – aktuelle Selbstreflek... Seit Tagen fühlt sich das Fotoprojekt echt Scheiße an ... Krankheitsfall in der Familie ... one way ticket. Fast all meine Energie und Zeit fließt ge...
Articulated: Fünfundvierzig Zweiundfünfzig ' tag='h1' style='blockquote modern-quote' size='24' subheading_active='' subheading_size='10' padding='5' color='' custom_font=''] ' tag='h1' style=...