Erweiterung des Produkttest-Portfolios: Objektiv-Test auf meinem Blog

lichttraeumer-objektivtests

Mit diesem Beitrag möchte ich die Erweiterung meiner Produkttests und Rezensionen um die Rubrik „Objektiv-Tests und Objektiv-Vergleichstests“ ankündigen.

Ich habe mir zu Beginn meiner Idee Objektive zu testen und hier vorzustellen viele Gedanken gemacht:
Welche Test ich in welcher Form mit den Objektiven machen soll, was ist mir bei einem Objektiv-Test wichtig, wie machen das andere Blogs.

Nach einiger Recherche habe ich mich schlussendlich dazu entschieden einfach „mein Ding“ zu machen: Die Objektive in meinem fotografischen Kontext zu benutzen und darüber zu schreiben.

Sicherlich ist es sinnvoll, Objektiv-Tests eine einheitliche Struktur zu geben. Dazu habe ich mir folgendes überlegt:

  1. Die Kamera mit der Objektive getestet werden, ist in Bezug auf ISO, Blende, Belichtungszeit und Weißabgleich manuell eingestellt
  2. Die resultierenden Bilder werden nicht nachbearbeitet, sondern „out of cam“ vorgestellt
  3. Subjektive Kriterien: Haptik, Aussehen und Handling
  4. Objektive Kriterien: technischer Aufbau, Gewicht und Preis,
  5. Praktische Kriterien: Aufnahme einer kompletten Blendenreihe, 100% Ausschnite bei kleinster, mittlerer und größter Blende

Für meine Objektiv-Tests werde ich auf keinen Fall Testcharts fotografieren, oder mich unter die Pixel-Peeper Fraktion mischen; ich möchte aus der Praxis berichten.
Ansonsten gilt natürlich  meine Blogger-Ethik, und eine vorurteilsfreie Herangehensweise im Umgang mit „große Namen“ oder vermeintlichen „No-Name“ Produkten.

Einen ersten kleinen Einstieg in diese Rubrik habe ich mit folgendem Post versucht: „Panoramafotografie mit der Fuji X-T1 und dem Samyang 8mm Fischauge
Wobei dieser Post eher auf die Vorteile der Panoramafotografie mit einer spiegellosen Kamera eingeht.

Folgende Objektiv-Tests, beziehungsweise Objektiv-Vergleichstests sind bisher geplant:

Einen genauen Zeitpunkt, wann welcher Objektiv-Test online gibt es leider noch nicht, da ich aktuell ein großes Panoramaprojekt und ein Redesign einer Kundenwebseite parallel am Laufen habe.
Interessierten Leser, die meinen Newsletter noch nicht abonniert haben, können ihr persönliches Abo gleich hier unter dem Post buchen.

Trag dich hier in meinen kostenlosen Newsletter ein