My livingroom is my little-planet

Nachdem ich mich nun wieder intensiver mit der Panoramafotografie beschäftigen möchte, habe ich endlich mal versucht ein Kugelpanoramabild zu erstellen.
Für den ersten Versuch habe ich unser Wohnzimmer als Motiv benutzt, gar nicht so übel wie ich finde.

My living room is my little planet

My living room is my little planet

Spontan kam denn die Idee eine Little Planet Projektion daraus zu erstellen. Das Ergebnis war nett, aber für meinen Geschmack zu bunt. Daher habe ich dsa Bild mit PS in Schwarz-Weiss umgewandelt, teilcoloriert und mit einer Hochpassfilterebene noch strukturiert.

Da ich alle Panoramen mit einer Belichtungsreihe aufnehme, um hinterher ein HDR daraus zu erstellen könnte es Probleme in dunkleren Räumen kommen, da ich das Bodenbild (Nadir) aus der Hand aufnehmen muss.
Meine Ausrüstung lässt mir momentan leider keine Alternative.

Da ich mir zukünftig den Frust über verwackelte Nadirbilder ersparen möchte, stehen folgende Equipment-Erweiterungen auf meiner Wunschliste:

  • Manfrotto MA 190XPROB Pro
  • NodalNinja 5L

Kameradaten: Nikon D200 | ISO 200 | 10.5 mm Fisheye | f /5.6 | Belichtungsreihe