Panoramatour – Turmberg – Karlsruhe

Da der Altweibersommer in den letzten Tagen seinem Namen alle Ehre gemacht hat, habe ich mich nach Feierabend ‚gen Turmberg aufgemacht, um mit dem Polestativ / Monopod einige Aufnahmen zu machen.
Prinzipiell wollte ich mein erstes Cliffhangerpanorama erstellen; die Bilder dazu habe ich aufgenommen, das Ergebnis stellt mich nicht zufrieden, so dass die kleine Tour hier somit ohne Cliffhanger auskommen muss.
Das Bild auf der Aussichtsplattform ist so ein Mittelding zwischen normalem und einem Cliffhanger Panorama.

Zuerst starten wir mit einem Panoramabild der Turmbergbahn, mit der Ankuft eines Wagens.
Die Turmbergbahn ist, man höre und staune, inzwischen die älteste Stadtseilbahn von Deutschland. Danach befinden wir uns schon im oberen Treppenhaus des Turmes, mit seinen „malerischen“ Details :)

 

Danach befinden wir uns schon im oberen Treppenhaus des Turmes, mit seinen „malerischen“ Details :)Die nächste „Stufe“ des Turmes erreichen wir nun auf der ersten Aussichtsplattform.
Das Bild wurde aus ca. 4 Metern mit am Geländer angelehnten Stativ aufgenommen.

Last, but not least, die Aussicht von der Turmspitze.‘
Aufgenommen aus vier Metern über „Turmnull“, mit der Erfahrung, dass Panoramaaufnahmen mit einem vier  Meter hohen Stativ auf einem echt zugigen Turm eine echte Herausforderung sind.

Zum Schluß habe ich alle Bilder zu einer kleinen Panoramatour zusammengefügt, die es hier zu sehen gibt.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Panoramabilder vom Rheinhafen in Karlsruhe –... Weihnachtsurlaub ist wirklich was feines. Man(n) hat viel Zeit um zum Beispiel die externen Festplatten "aufzuräumen". Dort habe ich heute drei Panora...
Novoflex Produkttest – VR-System PRO II und ... Beide Produkte wurden mir freundlicherweise von Novoflex für diesen Test zur Verfügung gestelltNovoflex Produkttest "VR-System PRO II und ClassicB...
Kleiner Smart ganz GROSS im Panorama Heute habe ich unsere kleine Schneekugel von der Werkstatt abgeholt. Die bei S&G in Karlsruhe waren neben der Reparatur auf Kulanz auch noch so ne...
Neue Sehnsucht – Langzeitbelichtungen So hat mein 365 Tage Fotoprojekt schon einen ersten positiven Effekt: die Faszination für Langzeitbelichtungen ist in mir geweckt. Diese neue Muße en...
Mittagspause in der Klotze – ist das Kunst, ... Ich habe Glück, dass mein Brötchengeber ein Gebäude, mit "meinem" Büro darinnen, ganz in der Nähe der "Klotze" hat.Zur Erklärung für die Leser, ...