sponsoring

Sponsoring auf meinem Blog

Auf der rechten Seite findet sich seit kurzem eine neue Rubrik genannt „Sponsoring“ „Affiliate Partner“.

Bloggen macht mir wirklich Spaß, aber so ganz nebenbei kostet der Spaß auch Geld. Geld in Form von einem Root Server, kostenpflichtigen Themes und Plugins, einer CDN-Anbindung und so weiter.Um das Ganze ein klein wenig aufzufangen, habe ich mich entschlossen – sehr gezielt – ausgesuchte Sponsoren für meinen Blog zu suchen und auch präsent zu verlinken.

Jeden Sponsor stelle ich mit einem eigenen Blogpost vor, und erläutere warum ich diesen oder jenen ausgewählt habe.
Produkttests von Affiliate Partnern werden nicht „extra aufgehübscht“. Auch hier bewahre ich mir meine Ehrlichkeit und arbeite nicht mit Partnern zusammen, die keine positive Kritik abkönnen, oder nicht transparent sind.

Was es auf meinem Blog definitiv nicht geben wird, sind werbebannerüberhäufte Blogposts oder Sidebars.

 

0 Kommentare

Was denkst du darüber?

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.