Fundstücke vergangener Urlaube

Nachdem es nun Herbst wird, die Tage zum Fotografieren damit kürzer werden, kommt nun wieder die Zeit sich um die vernachlässigten Bilder auf der Festplatte zu kümmern.

Was entpannt dabei mehr, als alte Urlaubsbilder zu sichten, nachzubearbeiten und hier zu präsentieren.

Da die Bildergalerie hier im Laufe des Winters weiter wachsen wird, lohnt es sich sicherlich ab und an wieder hier vorbeizuschauen.

1 Antwort

Hinterlasse mir einen Kommentar ...

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Normandie 2012 – Vierzehnter Tag Laut Onlinewetterbericht soll es in dieser Woche noch zwei Tage mit besserem Wetter geben, einer davon war gestern. Da wir eigentlich zwei Tagestoure...
Sommerurlaub 2015 in der Bretagne – Anreise ... Heiss ersehnt, endlich erreicht. So, oder so ähnlich, könnte der Slogan über die Vorfreude auf den Sommerurlaub 2015 lauten. In diesem Jahr haben wi...
Normandie 2012 – die letzten beiden Tage … ... waren wettertechnisch nicht berauschend, nur ab und an gab es "Lichtblicke". Daher fielen die Spaziergänge kurz aus, oder ins Wasser, dafür blieb...
Urlaubsbilder, ein Nachschlag Sozusagen als "Nachschlag" möchte ich nun die Urlaubsbilder präsentieren, die bei der ersten Sichung durch das Raster gefallen sind. Nach dem Motto "...
Photoshoping mit den neuen NIK Tools Nachdem ich am Freitagabend wieder beim Lichtwert e.V. beim Stammtischtermin war und es während dem sehr erhellenden Vortrag von Thomas Adorff zum The...